Liebe KABRA-Mitglieder und Rehasportler,

 

wir möchten Euch ganz herzlich für Eure Solidarität und Geduld danken, wir wissen dies sehr zu schätzen.

Eurem Training und dem Rehasport steht im Grunde nichts mehr im Wege. Jedoch müssen Hygienevorschriften eingehalten werden, über die wir Euch vor Ort informieren.

Eine Anmeldung zum Training ist nicht erforderlich.

 

Für die Teilnahme am Rehasport bringt bitte eine eigenen Gymnastikmatte mit!

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Euer KABRA-Team

 


 

Hygiene-Konzept

Aktualisierung: 25.05.2020

 

1. Handdesinfektion
   - oder gründlich Händewaschen


2. Flächendesinfektion
   - in regelmäßigen Intervallen durch die Trainer
   - Griffflächen, Schrauben und Monitore an den Geräten sind nach jedem Gebrauch zu desinfizieren


3. Abstand halten
   - 2 m von Person zu Person (z.B. im Gespräch)
   - 3 m zwischen Personen, die nebeneinander trainieren


4. Schutzmaske bei Eintritt und Verlassen
   - muss nicht während des Trainings getragen werden


5. Einmalhandschuhe tragen
   - beim Training in der Functional Zone


6. Allgemeine Hygieneregeln
   - Handtuchpflicht
   - eigene Getränkeflasche mitbringen
   - für Fitnessmitglieder ist eine Dusche je Umkleide ab sofort wieder im Betrieb (gilt nicht für Reha-Sport) 
   - das Umziehen in den Umkleiden ist ab sofort wieder gestattet, max. 3 Personen zeitgleich (gilt nicht für Reha-Sport) 
   - Niesetikette: beim Husten und Niesen Abstand halten
   - kein Eintritt bei Erkältungssymptomen